IGEL - Inklusion Ganz Einfach Leben

Sascha Lang - Inklusator
Since 04/2021 88 Episoden
„Inklusion ist ein nie endender Prozess“ Genau zu diesem Prozess lädt der Podcast „IGEL – Inklusion Ganz Einfach Leben“ ein. Der Podcast richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung – kurzum: an die gesamte Gesellschaft. Wenn du bereit bist, die Barrieren im Kopf abzubauen und täglich an einer inklusiven Gesellschaft mitwirken möchtest, dann bist du hier genau richtig. Im Podcast lasse ich Personen zu Wort kommen, die Inklusion leben, auf Hürden treffen, am Prozess wachsen oder auch mal verzweifeln. Und auch ich zeige dir aus meiner Sicht als Betroffener (ich bin seit meinem dritten Lebensjahr blind) wie ich die (inklusive) Welt erlebe und möchte mit meinen Beiträgen inspirieren, motivieren und sensibilisieren. Die inklusive Welt wird hier nicht mit einer rosaroten Brille gesehen, sondern authentisch und ehrlich dargestellt. Ich lege großen Wert darauf zu motivieren, denn Inklusion gelingt nur, wenn wir das Ganze gemeinsam angehen. Das bedeutet in diesem Podcast geht es um Inklusion, Barrierefreiheit, Gleichstellung, Diskriminierung, Behinderungen und Handicaps jeglicher Art und Teilhabe. Bist du bereit in die inklusive Welt einzutauchen? Dann höre jetzt direkt rein.      

Wenn der Luftschutzbunker nicht Barrierefrei ist von der Flucht aus der Ukraine nach Deutschland

Ein Interview im Rahmen des Projektes „Wir Für Uns“ mit Olena Babeshko

02.12.2022 37 min

Mit 51 Jahren seine Heimat fluchtartig verlassen und dies im Rollstuhl! Genau das musste Olena Babeshko mit ihren Kindern im Frühjahr machen, als in der Ukraine der Kreig ausgebrochen war.
Wie wichtig Barrierefreiheit auch im Krieg wird, merkt man dann, wenn man mit dem Rollstuhl keinen Schutz in einem Luftschutzbunker bekommt.
Ein bewegtes Interview mit Emine Kalali von der ISL über das Projekt „Wir Für Uns“ und Olena Babeshko, die uns eindrucksvoll über ihre Flucht, ihre Ängste aber auch ihr Engagement erzählt.
Sie nimmt uns auch mit auf die Reise und berichtet welche Hürden sie in Deutschland erwartet haben.
Verdolmetschung von: Nadiya Kyrylenko

Weitere Folgen

5 Formen der barrierefreien Kommunikation beim NDR und bei den ARD Programmen

Ein Interview mit Uschi Heerdegen-Wessel & Niels Rasmussen vom NDR

25.11.2022 40 min

Als die GEZ auf ein Haushaltsbeitrag umgewandelt wurde, und somit auch Menschen mit Behinderung zu 1/3 pro Monat Zahlungspflichtig wurden, erhielten die öffe...

Mehr als die Hälfte der Bundestagsabgeordneten geben den Ärzten einen Freifahrtschein für Triage

Ein Gespräch direkt nach der Bundestagsdebatte zum Triage-Gesetz mit Ottmar-Miles Paul und Frau DR. Maria Andrino

10.11.2022 46 min

Im Dezember 2021 wurde die Bundesregierung vom Bundesverfassungsgericht aufgefordert klar zu Regeln, dass im Falle einer Triage, Menschen mit Behinderung gle...

2022 - Sascha Lang - Inklusator